Herzensangelegenheit


Im Rahmen meiner dreijährigen Ausbildung zur Dipl. Shiatsutherapeutin mussten wir eine Arbeit schreiben. Das mir zugeteilte Thema hiess «Studien und Erfahrungsberichte zu Shiatsu». Ich wusste am Anfang nicht, was ich mit diesem Thema anfangen sollte. Ich hatte das Gefühl, es wird mehr eine Abschreibübung als eine gute Arbeit. Doch das Thema packte mich immer mehr. Ich fand es faszinierend, was Shiatsu wirklich alles bewirken kann. Meine Arbeit ist unten aufgeschaltet, falls Sie Interesse haben, diese zu lesen.

 

Um zu meiner Herzensangelegenheit zurück zu kommen. Seit ich mich mit der Arbeit beschäftigt habe lässt mich im Herzen etwas nicht mehr los. Wie verhält sich Shiatsu im Zusammenhang mit einer Lähmung. Irgendetwas sagt mir, dass Shiatsu auch da eine wunderbare Therapieform sein kann. Shiatsu kann auch im Sitzen gegeben werden. Doch besser ist es im Liegen. Daher wäre ich auch bereit, das Shiatsu bei Ihnen zu Hause zu geben, wo die allenfalls nötigen Vorrichtungen vorhanden sind.

Ich fände es wundervoll, im Zusammenhang mit diesem Thema Erfahrung sammeln zu können und Ihnen ein wohltuendes Shiatsu anzubieten. Ich würde mich freuen, wenn sich Personen mit einer Paraplegie, Tetraplegie oder Hemiplegie mir gegenüber öffnen würden um zusammen die Tiefe und Weite der Energie erforschen zu können.

Als Dank für das entgegengebrachte Vertrauen, die Offenheit und dass ich Erfahrung sammeln kann beträgt eine Shiatsutherapiestunde CHF 100.00.

 

Oder fühlen Sie sich mit Ihrer Krankheit alleine und im Stich gelassen. Haben Sie eine chronische Krankheit, die bis jetzt nicht geheilt werden konnte. Getrauen Sie sich auch da, mit mir in die wundervolle Art des Shiatsus abzutauchen. Ich freue mich, wenn ich Sie in Ihrem Anliegen unterstützen kann.

 

Jeder Mensch ist einzigartig und wundervoll und trägt eine eigene Lebensgeschichte mit sich. Deshalb bin ich Urteilsfrei jeder Person gegenüber und öffne mich für das, was kommt. Ich freue mich, Sie in meiner Praxis begrüssen zu dürfen.